+123 456 7890 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der SWISS PAPER GmbH

1) Geltung der nachstehenden Bedingungen

Für sämtliche Angebote, Leistungen und Lieferungen der Swiss Paper GmbH gelten diese Bedingungen. Auch wenn sie nicht ausdrücklich nochmals vereinbart werden. Durch die Bestellung der Ware gelten die AGB als angenommen. Abweichungen bedingen der schriftlichen Form.

2) Angebot

Die Preise sind verbindlich und verstehen sich exklusive der Mehrwertsteuer und den Versandkosten innerhalb der Schweiz. Für grössere Abnahmemengen werden entsprechende Konditionen separat ausgehandelt.

3) Lieferung

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt in der Regel innerhalb 24 Stunden nach Bestellungseingang. Im Ausnahmefall muss mit einer Lieferfrist von bis zu 10 Tagen gerechnet werden. Genannte Lieferfristen werden von uns angestrebt, sind jedoch unverbindlich.

4) Zahlung

Grundsätzlich liefern wir gegen Rechnung. Diese ist innert 30 Tagen zu bezahlen. In Ausnahmefällen behalten für uns das Recht vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung anzunehmen bzw. auszuführen. Eine Begründungspflicht unsererseits entfällt. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware, bleibt diese unser Eigentum.

5) Gewährleistung

Die Gewährleistung beträgt in Normallfall 6 Monate. Unsere Papierprodukte erfüllen höchste technische Spezifikationen und sind allesamt westeuropäische High End – Produkte.
Bei unsachgemässer Handhabung jedoch oder auch bei extremer, abnormaler Beanspruchung bzw. Abnutzung, entfällt unsere Gewährleistungspflicht teilweise oder gänzlich.

6) Urheberrechte

Sämtliche Texte und Bilder unserer Produkte bzw. Produktverpackungen sind urheberrechtlich geschützt.
Der Name “Swiss Paper” ist unser geistiges Eigentum und entsprechend rechtlich geschützt. Bilder, Texte und Konzept unserer Webseiten dürfen nicht (auch nicht teilweise) kopiert oder anderweitig genutzt werden.

7) Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat oberste Priorität. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

8) Gerichtsstand

Zürich ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Es gilt schweizerisches Recht.